Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

MeisterIn der Moderation

Veranstaltungen bzw. Gespräche moderieren und dabei wirkungsvoll zu kommunizieren, selbstsicher aufzutreten und eine Gruppe zu lenken, ist nicht nur „Talent", sondern lässt sich erlernen.

 

Mit Hilfe von effektiver und guter Moderation gelingen Meetings, Projekte, Besprechungen, Verhandlungen aber auch firmeninterne Events besser. Ziel ist ein guter Ablauf ohne Leerläufe, aber auch eventuell entstehende Konflikte konstruktiv zu nutzen. Erst kreatives, zielorientiertes Leiten einer Gruppe garantiert Erfolg in Besprechungen und Meetings.

Ihr Profit
Werden Sie besser als „Thurnher oder Oberhauser", denn gute ModeratorInnen gibt es nicht nur im Fernsehen. In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Moderationstechniken kennen, um Besprechungen bestmöglich zu lenken, aber auch um Teamsitzungen und interne Schulungen zu steuern. Ziel guter Moderation ist strukturierte, lösungsorientierte Arbeit, die der Gruppe hilft ihre Richtung zu finden, das Thema bestmöglich zu bearbeiten und schließlich eine Lösung zu generieren. Weiters lernen Sie in diesem Seminar sich optimal auf Ihre Moderation vorzubereiten, mit den verschiedenen Charaktertypen richtig umzugehen und auch die Ergebnisse nach der Moderation richtig auszuwerten.

Inhalte
- Erfolgreiche Vorbereitung einer Moderation
- Planung von Themen, Besprechungen und Tagesordnungspunkten
- Aufbau, Gliederung und Argumentationsstrategie einer gelungen Moderation
- Verhalten des Moderators/der Moderatorin
- Bestimmte Moderationsverfahren ergebnisorientiert einsetzen
- Überzeugungskraft durch Prägnanz und Persönlichkeit gewinnen
- Schwachpunkte der persönlichen Präsentationstechnik aufdecken
- Probleme und häufige Fehler von ModeratorInnen kennen lernen
- Umgang mit schwierigen Charakteren
- Reflexion und Ausarbeitung der Ergebnisse
- Gezielter und sinnvoller Einsatz von rhetorischen Mitteln

Methodik
Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen durch Impulsreferate des Trainers/der Trainerin, ist dieses Seminar sehr praxisorientiert. Übungen, die Durchführung eigener Moderationen und Analysen des Trainers/der Trainerin helfen Ihnen, Ihre Rolle als ModeratorIn weiterzuentwickeln.

Zielgruppe
Team- und ProjektleiterInnen, TrainerInnen, Führungskräfte, alle die Moderation als effektive Arbeitsmethode einsetzen wollen oder den Einstieg in die professionelle Moderation suchen.

 

Ihr Trainer und Coach
Eduard Frühwirt
Dipl. Trainer & Systemischer Coach

Dauer: 2 Tage / jeweils 09:00-17:00
geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.