Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

Rhetorik für Führungskräfte

Die Kunst souveräner Rhetorik will gelernt sein. Besonders für Führungskräfte ist die Beherrschung des gesprochenen Wortes Voraussetzung für den beruflichen Erfolg.

Die Art und Weise, wie Sprache beherrscht und genutzt wird, trägt ganz entscheidend zum Management-Erfolg bei. Kommunikation im Management ist nicht Selbstzweck, sondern beeinflusst das Erreichen von Zielen und Erfüllen von Aufgaben entscheidet.

Rhetorisches Geschick impliziert einerseits eine zielgruppenadäquate Wortwahl, Klarheit und Verständlichkeit des Gesagten, als auch Prägnanz, Überzeugungskraft und die authentische Körpersprache.

Ihr Profit
Als Führungskraft sind Sie immer wieder gefordert, in spontanen Kurzvorträgen, Standpunkte und Informationen interessant und überzeugend auf den Punkt zu bringen.
Erfolgreiches Sprechen und Vortragen ist kein Zufall, sondern kann erlernt werden. In diesem Seminar erfahren Sie alles zum Thema Sprache als Management-Faktor. Sie lernen Ihre Sprache im Umgang mit Gesprächspartnern perfekt einzusetzen und gewinnen sie für Ihre Zielsetzungen und stellen schnell persönlichen Kontakt zu Ihrem Gegenüber her.
Sei es die Diskussion mit Kollegen, Gespräche mit Ihren Mitarbeitern oder Geschäftspartnern, dieser Kurs ist geeignet sich rhetorische Kompetenze für alle Situationen aus dem Führungsalltag anzueignen.

Inhalt
- Körpereinsatz, Stimm- und Tonumfang
- Aufbau einer Rede / professionelle Präsentation - Video Analyse
- Stegreifrede -Small Talk
- Körpersprache gezielt einsetzen
- Argumentationsformen und -techniken
- Power Wording, Power Leading
- Argumentationsmodelle: Linie, Raute, Dialektik, etc.
- Gruppendynamik fördern
- Umgang mit Kritik und diversen Störungen, Nutzen aus dem Vorwurf
- Schlagfertigkeit, Verteidigung gegen unfaire und manipulative Argumentationsweisen
- Entdeckung der eigenen rhetorischen Stärken

Ihren Stil betonen
In diesem Kurs werden keine Standardlösungen oder fixe Verhaltensmuster empfohlen, sondern Ihr individueller Kommunikationsstil erarbeitet und perfektioniert. Niemand wird in künstlichen Rollen glücklich. Überzeugen kann nur jemand der Authentizität ausstrahlt. Hier lernen Sie überzeugend zu kommunizieren und zu argumentieren, indem sie auf ihre individuellen Stärken zurückgreifen und sich selbst treu bleiben.

Methodik
Während des gesamten Seminars werden sie mit einem erfahrenen Trainer in Kleingruppen arbeiten. Impulsreferate des Referenten stehen im Wechselspiel mit praxisbezogenen Übungen (mit und ohne Videobegleitung) die Ihnen Spass am freien Reden vermitteln.
Durch offenes Feedback über Ihre Wirkung erkennen Sie rasch Ihre Stärken und beheben systematisch eventuell verdeckte Schwächen.

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, Nachwuchs-Führungskräfte, Referenten und Berater

Zitat
"Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge" - Arthur Schopenhauer

Dauer: 1-2 Tage je 09:00-17:00
Kosten: Angebot anfordern.
Trainer: Eduard Frühwirt

geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.